Home  Druckversion  Sitemap Datenschutzerklärung

Warum sollte ich ein Vorstellungsgespräch
trainieren?

Fotolia_2539012_S.jpg

Gerade wenn die erste Hürde im Bewerbungsmarathon geschafft ist und man eine Einladung erhalten hat, kommt Nervosität auf, denn man weiß nicht, welche Fragen gestellt werden - vor allem aber - welche Antworten erwartet werden.

"Stressfragen" werden von Personal-
verantwortlichen gerne gestellt um den Bewerber aus der Reserve zu locken.

Dabei geht es nicht um die richtige Antwort - die kann z.B. bei sog. "Brain-Teasern" auch oft nicht erfolgen. Vielmehr will Ihr Gesprächspartner herausfinden, wie Sie mit Stress umgehen und unter Anspannung arbeiten.

Wer hier mit vorgefertigten Antworten aus Bewerbungs-Ratgebern punkten will, hat bereits verspielt, denn deren Inhalte sind hinreichend bekannt.

Finden Sie mit uns Antworten, die zu Ihnen passen - dann können Sie Stressinterviews gelassen entgegensehen!


zu Mögliche Fragen im Vorstellungsgespräch

nach oben

 

 

 

 

 

 

CMS von artmedic webdesign